Neues...


 

 

Unsere Öffnungszeiten ab 2019 haben sich geändert: am Montag, Dienstag und Donnerstag öffnet die Praxis um 7:00 Uhr - am Mittwoch und Freitag weiterhin um 6:00 Uhr. 

 

 



Die Praxis bleibt in den Sommerferien vom 15.07.2019 bis zum 6.8.2019 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt das Team von  Dr. Pavol Kopriva (vomals Dr. Müller, Hagener Strasse 10, 58642 Iserlohn, Telefon 02374/2800). 

Ab dem 07.08.2019 sind wir wieder für Sie da. 





 

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine motivierte/n und engagierte/n  ärztliche/n Kollegin/Kollegen in Teil- oder Vollzeitstelle als Hausarzt oder mit dem Weiterbildungsziel Allgemeinmedizin. Die Praxis ist Mitglied im Kompetenzzentrum Weiterbildung Allgemeinmedizin Westfalen und hat die Weiterbildungsbefugnis für 24 Monate. 

 



Wir möchten uns weiter verbessern:

 

im Rahmen einer wissenschaftlichen Studie der Universität Frankfurt nehmen wir an einer Untersuchung zur Verbesserung der Patientensicherheit  in ärztlichen Praxen teil. Ergebnisse werden Anfang 2020 erwartet. 





Wir nehmen am AdAM - Projekt teil; Thema dieser wissenschaftlichen Studie ist die "Anwendung für ein digital unterstütztes Arzneimittel-Management". Unter Leitung verschiedener deutscher Universitäten und mit Unterstützung der KVWL können Patienten der Barmer Krankenversicherung, die mindestens 5 verschiedene Medikamente einnehmen, an dieser Studie zur Pharmakotherapie teilnehmen.  Sprechen Sie uns an.





Vereinbaren Sie einen Termin zur kostenlosen Vorsorgeuntersuchung per Ultraschall - am besten morgens und nüchtern, denn etwa 2 % aller Männer zwischen 65 -75 Jahren haben ein (unbekanntes Bauchaortenaneurysma), das u.U. sehr gefährlich werden kann. Weitere Informationen erhalten Sie in der Praxis. 





 

 

Teilnahme am Therakey - Programm für "arterielle Hypertonie" , "COPD", "Diabetes mellitus" , "Gicht" oder "KHK" - ein Onlineportal mit ärztlich geprüften und verständlichen Informationen (Videos, Texte, interaktive Werkzeuge...) - 

 

Fragen Sie an der Rezeption nach und vereinbaren Sie einen Termin bei Herrn Dr. Lorenz, um die Zugangsinformationen zu erhalten.



Die unblutige permanente Gewebezuckermessung per Sensor-Scan kann die routinemäßige unangenehmere Blutzuckermessung (aus der Fingerkuppe) ersetzen. Die Methode erleichtert das Diabetes Selbstmanagement bei der intensivierten Insulintherapie beim Typ I und Typ II Diabetes mellitus. (Basis-Bolus-Prinzip). Sie erhalten Ihre Zuckerwerte im Moment des Scans, den Verlauf der letzen 8 Stunden und eine Prognose mit einer Trendanzeige für die nächsten 15 Minuten.

Sprechen Sie uns an, um Weiteres zu erfahren!




Lassen Sie Ihren Impfstatus kostenlos überprüfen; Impfen schützt!

 

Neben den Standardimpfungen für alle Patienten gemäß STIKO-Richtlinien bieten wir auch als Sonderleistung Impfungen für besondere Personengruppen und reisemedizinische Beratungen/Impfungen. Vom  Ministerium für Gesundheit des Landes NRW sind wir als offizielle GELBFIEBER-IMPFSTELLE zugelassen...